Raum für Lebensfreude, inneres Wachstum und Wir-Kultur

Menschen in Bewegung

Worum es geht:

... Lebenskräfte wecken - Herzenskräfte stärken

... sich selbst und anderen mit Freude, Leichtigkeit und Respekt begegnen

... der eigenen Weisheit auf die Spur kommen

... eigene Wege gehen - kreativ, mutig, selbstbestimmt...doch nicht allein!

BIODANZA®

 

Biodanza® öffnet Raum für Lebensfreude,  inneres Wachstum und eine neue Kultur des Miteinanders - Probier es aus!

Genieße Musik, Tanz und inspirierende Begegnungen mit anderen Menschen.

mehr erfahren ...

LIFECOACHING

 

Im Life Coaching unterstütze ich dich dabei  deine nächsten Schritte mit Klarheit, Selbstvertrauen und Zuversicht zu gehen.

Ich begleite dich am Telefon, in der Natur  oder vor Ort.

mehr erfahren ...

AKTUELLEs

 

Hier geht es zu den Veranstaltungen:
- Workshops
- Jahreskurs Biodanza & Coaching 2018



aktuell: winterschätze

Ein stärkendes und bereicherndes Biodanza-Wochenende zum Jahresbeginn in Hamburg/Ottensen

Am 27. & 28.01.2018 mit Anne Oehlschläger und Annegret Koning 

weitere Infos


NEU! Jahreskurs 2018

open your wings and fly

Mit Rückendeckung und Rückenwind einer inspirierenden Gruppe losgehen für das, was Dir wichtig ist.  Schau doch mal hier!


 

"Was gibt es Schöneres, als sich ein erfülltes Leben zu tanzen -
wo das Leben doch nichts anderes ist, als Bewegung und Entwicklung..."


newsletter

 

Hast du Lust auf dem Laufenden zu bleiben,

sowie ab und zu schöne Fotos, Musiktips und kleine Inspirationen

aus dem Tanz des Lebens zu bekommen?
Dann melde dich jetzt an für den kostenlosen Newsletter:

 




Gemeinsam statt einsam - die Kraft der Gemeinschaft im Biodanza

Oder - Wie schaffe ich es, mein Schneckenhaus zu verlassen und Schritte im Leben zu wagen, die ich wagen will?

 

Menschen, die mich lange kennen, wissen, dass ich viele Jahre meines Lebens eher schüchtern und zurückhaltend in meinem inneren Schneckenhaus verbracht habe. Ich fühlte mich dadurch zwar eingeschränkt, aber geschützt. Ich konnte mich gut verstecken, mich von manchen unangenehmen Auseinandersetzungen und Pflichten fernhalten, mir meinen Teil denken, eine gewisse Langsamkeit zelebrieren und so tun, als ob mich alles da draußen nicht allzuviel angeht.

mehr lesen 0 Kommentare

Berührung tut nur gut, wenn ich mag

"Muss man sich da anfassen?" fragte mich vor kurzem eine Frau, die gerne tanzt und sich für Biodanza interessierte. Oh, dachte ich, gute Frage, denn ich weiß, es ist so eine Sache mit der Berührung.

 

Wir brauchen sie, wir haben Angst davor, wir sehnen uns danach, wir lehnen sie ab, wir mokieren uns darüber, kurzum, ein entspanntes gutes Verhältnis dazu haben nur wenige Menschen.

mehr lesen 2 Kommentare

1000 Gestalten - Ein Tanz der Ermutigung!

 

Am letzten Mittwoch (5.7.17) durfte ich mich in eine der grauen Eminenzen der Kunstaktion 1000 Gestalten in Hamburg verwandeln. Ein außergewöhnliches, sehr sinnliches „Gipfel“Erlebnis. Hier ein paar persönliche Eindrücke:

 

Morgens 8 Uhr bei der hanseatischen Materialverwaltung in der Hafen City - hunderte Menschen strömen aus allen Richtungen zusammen - Schlange stehen – anmelden. Ich schaue mich neugierig um, ich kenne niemanden hier, spannend! Um mich lockere und vorfreudig gespannte Leute aller Altersstufen. Endlich geht es los.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Vom Leben, Sterben und Wünschen

denn sterben ist leben

 

Vielleicht fragst du dich, was hat denn das Sterben mit dem Tanz des Lebens zu tun? Nun, es bewegt mich gerade sehr, darum möchte ich eine persönliche Erfahrung hier teilen.


Ich durfte durch das Sterben und den Tod meines Vaters in den letzten Wochen lernen, dass wir das Sterben wie einen Tanz mitgestalten und auf liebevolle Weise begleiten können, genau wie das geboren werden. Es tut so gut, wenn wir uns damit bewegen, es (mit)fühlen, und über das Sterben sprechen.


mehr lesen 0 Kommentare