häufige fragen zur frauen-jahresgruppe 2019/20

stark & glücklich

Inhaltliches

  • Macht es Sinn an dem Kurs teilzunehmen, auch wenn ich kein konkretes Projekt/Ziel im außen verfolge? Ja, das macht Sinn, denn der Kurs läd dich auch dazu ein, deinen inneren Bedürfnissen und Potentialen (wieder) auf die Spur zu kommen, dir selbst mehr zu vertrauen. Aus dieser Perspektive heraus findest du sehr wahrscheinlich Schritte/Weichenstellungen für deinen Alltag, die zu dir und deinem Weg passen und du bist besser in der Lage Veränderungsprozesse aktiv-konstruktiv mitzugestalten.
  • Sind die inhaltlichen Themen feststehend und in der angegebenen Reihenfolge geplant, oder nur flexible Anhaltspunkte? Die Themen sind in der angegebenen Reihenfolge als Monatsthemen geplant. Wir werden sie inhaltlich und kreativ bewegen, betanzen und einen praktischen Bezug zu aktuellen Situationen herstellen. Je nach Bedarf der Gruppe werde ich Schwerpunkte setzen.
  • Aus welcher Systematik stammen die Coachingübungen? Meine Quellen sind u.a.: lebenspraktische (Selbst)coachingmethoden/kurse, wie sie z.B. auf dem Internetportal Zeitzuleben zu finden sind - Coachingübungen und Ideen der positiven Psychologie, - die Arbeit der Potientalentfaltungsgemeinschaften (nach G.Hüther) - einige sehr effektive Übungen der Persönlichkeitsentwicklung aus dem Zusammenhang der Anthroposophie. Ich bin weder ausgebildete Psychologin noch Therapeutin. Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe an, baue auf die Selbstverantwortung, die Kompetenz und Kreativität jedes Einzelnen, und schöpfe aus meiner langjährigen Erfahrung in der Begleitung von Menschen und Gruppenprozessen. Die Jahresgruppe ist keine Therapiegruppe!

Praktisches & Organisatorisches

  • Wie sieht die Tagesplanung aus für einen Seminartag?

10:00 Uhr Ankommen/Begrüßung/ Gesprächs- Wahrnehmungsrunde

10:45 Uhr Biodanza Vivencia zum Tagesthema, zum Auftanken und fürs Miteinander

12:30 Uhr bis 14 Uhr Mittagspause –  wir versorgen uns oft selbst indem einfach jede nach ihren Möglichkeiten etwas Leckeres mitbringt, eine gute Küche ist im Raum vorhanden. Wer mag kann auch im Robbencafé nebenan lecker zu Mittag essen.

ab 14 Uhr Coachingarbeit, kreative Übungen gemeinsam und allein

16 Uhr Kaffee/Teepause

16: 20 Uhr zweite Biodanza Vivencia

18 Uhr Abschlussrunde

  • Wie/wann kann ich mich anmelden und wie sind die Teilnahmebedingungen? Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen schicke ich dir gerne in einer E-Mail oder per Post zu. Du kannst dich anmelden indem du mir den oberen Abschnitt des Anmeldebogens per Post oder eingescannt per Mail zuschickst. Wenn du Fragen hast, oder das Geldthema dir Bauchschmerzen bereitet, dann schreib mir eine Mail oder rufe mich an!